Über uns
Es ist Mittwochabend in Bookholzberg. Gleich ist es 19.45 Uhr. Menschen kommen mit dem Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Auto und betreten die Grundschule. Es ist Chorabend bei Tonika. Seit Jahren treffen sich Frauen und Männer um zu singen, zu proben und um Geselligkeit zu erleben. Denn die Musik ist ihr Hobby. Im Februar 1991 gründeten singbegeisterte Eltern aus einer Projektgruppe zum 10jährigen  Bestehen der Grundschule Bookholzberg heraus den Chor "Tonika".
Die SängerInnen sind eine fröhliche, aufgeschlossene Runde mit gemischter Altersstruktur. Es sind längst nicht mehr nur Eltern, deren Kinder die Grundschule Bookholzberg besuchen, als Mitglieder dabei. Einige SängerInnen kommen auch aus Ganderkesee, Hude und Delmenhorst. Das Repertoire des Chores besteht aus Liedern aus den verschiedensten Ländern der Welt und bewegt sich in den unterschiedlichsten Genres, wie zum Beispiel Chansons aus Frankreich, Gospel aus den USA, Weihnachtslieder aus England, Volksweisen aus Russland und Mexiko.
Unsere Chorprobe finden jeden Mittwoch in der Grundschule, Übern Berg 10, 27777 Bookholzberg - Ganderkesee um 20:00 Uhr statt.
Interessierte Männer und Frauen, die Spaß am Singen haben, sind herzlich willkommen. Vorkenntnisse werden nicht erwartet. Da es nicht leicht ist, Männer fürs Chorsingen zu aktivieren, sind Baß- und Tenorstimmen besonders gefragt.
Und so erreichen Sie uns:
Melden Sie sich telefonisch bei unserer Ersten Vorsitzenden Monika Schmidt Tel: 04223-9 30 40 oder nehmen Kontakt zu unserem Chorleiter Friedemann Jaenicke auf:

Übrigens: 
Was heißt eigentlich "Tonika"? In jeder Tonart, sei es G-Dur oder fis-moll, gibt es drei wichtige Hauptdreiklänge (Tonika, Subdominante und Dominante). Mit der Tonika beginnt und endet (bis auf  Ausnahmen in der atonalen Musik) jedes Musikstück. Die Tonika ist quasi "das A und O" der Musik.